FIREWALKWITHME - The Eternal Black Rainbow 

 

ARTIST: FireWalkWithMe

TITLE: The Eternal Black Rainbow 

RELEASE DATE: 16 August 2019

GENRE: Inde Rock

COUNTRY / CITY: Austin, TX

RUNNING TIME: 37:54

RATING: 8 / 10


FACEBOOK  --  WEBSITE


Von nicht unerheblichem Vorteil ist die überaus erfreuliche Tatsache, dass die Kompositionen durchweg zu überzeugen wissen. Besonderes Highlight stellt "Ships of Antikythera" dar, der ein Paradebeispiel des Rock´n´Roll darstellt. Bei dieser Eingängigkeit eine wahre Hymne; fast schon sehr guter Stadionrock. Aber auch "Before I Disappear" spielt in dieser Liga, während das noch heftiger losrockende "A Tired God Looks On" härtetechnisch den Gipfel der Kunst von FIREWALKWITHME markiert. Klingt extrem nach guter Laune! Trotzdem lässt man sich nicht auf diese eine Richtung festlegen, sondern hat mit "Still Life In Photography"  einen Songs an Bord, die die Band von einer ganz anderen Seite präsentiert. Geboten werden geile Riffs, die mehr als nur zu einem zustimmenden Nicken einladen, hier wären "My Roots Deep Within The Earth" und "Song About Death" genannt. In feinster Rock´n´Roll-Tradition, hangeln sich FIREWALKWITHME  von Song zu Song und haben z.B. mit "Swallowed By The Sea" kleine Hits an Bord. Zwar gibt es keinen Leerlauf zu vermelden und nicht alle Songs zünden sofort aber trotzdem kann man mit "The Eternal Black Rainbow" bestimmt die ein oder andere zünftige Party starten. Ein ansonsten qualitativ hochwertiges Album das FIREWALKWITHME  herausgebracht haben. Jeder der auf laute Groovemucke steht sollte sich mal mit "The Eternal Black Rainbow" auseinandersetzen, wenn nicht gleich kaufen. Diese Platte wächst nämlich, 

d.h. sie wird bei mehrmaligem Hören immer besser.



TRACKLIST:

This Is How It Ends Intro

A Tired God Looks On

Before I Disappear

Song About Death

Ships of Antikythera

Still Life In Photography

My Roots Deep Within The Earth

Swallowed By The Sea

This Is How It Ends Outro

 

LINE-UP:

Ricardo Mendez - guitars/vocals/songwriter

Christian Kyle - guitars/backing vocals

Jason Reece - drums

Jason Westbrook - bass guitars


18.08.2019 Thomas Müller c) KOBZR 2015-2019 

 Youtube - Facebook - Twitter  - Gmail